E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
"Melden Sie sich hier
zum kostenlose Newsletter der Tierarztpraxis Gusborn - Dr. Reinhard Goy an"
Tierarztpraxis Gusborn - DocGoy

Traffic-Wave-Portal-Werbung

Montag, 28. Juli 2014

Tierarztpraxis Dr. Reinhard Goy in Groß Gusborn

Dienstag, 15. Juli 2014

Schwarzer Milan in der Göhrde - Bitte mitmachen!

Bitte 5 Sterne vergeben!

Warum?

"Liebe Leute,
ich trete gerade bei der Firma GRUBE mit einem Motiv im Wildkamera-Wettbewerb an.
Ein Schwarzer Milan (!) sitzt auf einem Reh (Fallwild). 
Ich möchte den Wettbewerb gewinnen, um eine Wildkamera zu bekommen, die ich umgehend dem Naturum Göhrde, http://www.naturum-goehrde.de, für deren Jugendarbeit etc übereignen werde! 
Daher brauche ich Eure Hilfe und bitte darum, folgende Seite kurz aufzurufen:
http://www.grube.de/wildkamera-wettbewerb.html/?image=47
Dort findet Ihr mein Foto. Gebt bitte fünf Sterne dafür - und mit etwas Glück bekommt das Naturum eine Kamera für kleine und große Waldforscher.

Herzlichen Dank
Peter B."

Diesen Artikel / diesen Aufruf bis zum 21.7.2014 bitte teilen und weiterleiten...

PS: Mein Vater hat aus seiner eigenen Sammlung schon einige ausgestopfte Vögel dem Naturum Göhrde übergeben. Die leisten dort tolle Arbeit ...

Freitag, 11. Juli 2014

Aktuelles aus der Elbtalaue ...


Tierarztpraxis Dr. Reinhard Goy – Gusborn 05865-355

Liebe Kunden, liebe Patienten!
Hier finden Sie jetzt aktuelle Themen rund um die Tierarztpraxis Gusborn – Dr. Reinhard Goy.

1) Die Sprechzeiten bleiben unverändert:
Montag bis Freitag vormittags von 09:00 – 11:00 Uhr
nachmittags von 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag vormittags von 09:00 – 11:00 Uhr
sowie jederzeit nach telefonischer Absprache: 05865-355
Sonn- und Feiertage laut Notdienstplan in der EJZ oder auf DocGoy.de.

2) Urlaub 2014: http://DocGoy.de
In den Schulferien vom 31.7. bis 10.9. bitte telefonische Terminvereinbarung.
Vom 23.08.2014 bis zum 07.09.2014 sind wir in diesem Jahr im Urlaub. Die Vertretung übernimmt Frau Dr. Bruchhaus – Dannenberg – Tel. 05861-5118.

3) Für Futter und viele weitere nützliche Tierprodukte haben wir seit einiger Zeit einen Webshop für Sie eingerichtet. Viele Pflegeprodukte und Zubehör für Ihren Liebling finden Sie ab jetzt hier: http://Shop.DocGoy.de
Jetzt auch spezielle tierärztliche Diäten, die Sie sonst im Internet nicht bestellen können von den Firmen „Hills“ und „Royal Canin“.

4) Vortrag Bioresonanz:
In Zusammenarbeit mit der Familienhund-Akademie Dannenberg findet am Montag, dem 28.07.2014 um 19:00 Uhr ein Vortrag in meiner Praxis zum Thema „Bioresonanz für Tiere – Theorie und Praxis“ statt.

5) Aktuelles

- Seit dem 1.6.2014 besteht in der Samtgemeinde Elbtalaue eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Katzen!
Das bedeutet grundsätzlich, dass jetzt jede Katze und jeder Kater kastriert und gechippt werden muss. Den genauen Wortlaut können Sie hier nachlesen:
Das „Chippen“ ist nicht sehr viel aufwändiger als eine Impfung.
Für die Kastration vereinbaren Sie bitte kurzfristig einen Termin mit uns!

- Die Chip- und Meldepflicht für Hunde besteht ja schon seit 3 Jahren.

6) Aktuelle Nachrichten erhalten Sie vor allem auf unserem Tierarzt-Blog und in den sozialen Netzwerken: http://tierarzt-gusborn.blogspot.de/
Natürlich stehen wir Ihnen wie bisher mit allen bekannten Dienstleistungen, besonders mit Bioresonanz und Magnetfeldtherapie, wie gewohnt zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr bisheriges Vertrauen und empfehlen Sie uns gerne weiter
Dr. Reinhard & Kerstin Goy

PS: Diese Infos können Sie sich auch im Internet anschauen und herunterladen: http://twitt-erfolg.de/docgoy/2014.pdf


Samstag, 5. Juli 2014

Jetzt NEU! Royal Canin & Hills im Shop!


Seit kurzem gibt es in meinem tierärztlichen Shop neben Hills auch noch Royal Canin im Angebot.
Dort gibt es auch, da es sich um einen Tierarzt-Shop handelt - auch die speziellen Schonkost-Futter, die es in den "großen" Online-Märkten nicht gibt!

Jetzt hier anschauen und ggf. bestellen: http://shop.docgoy.de

Dienstag, 1. Juli 2014

Dieser Hund wartet ...

UPDATE!
Hund wurde von der Besitzerin abgeholt! Danke!




Am Mo., dem 30.6.14 wurde in einem Wohngebiet in ZERNIEN dieser vermutlich ältere, sehr erschöpfte Rüde gefunden. Es könnte sich um einen Hovawart-Rottweiler-Mix handeln.
Der Rüde ist gechippt, leider wieder einmal nicht registriert (TASSO), hat eine kupierte Rute und trug ein Flohhalsband mit einer eingedruckten Tel.-Nr.
Unter dieser Nummer ( 02822/99176 ) meldet sich ein BAK (oder BRK)-Suchservice in Emmerich am Rhein, der um eine Registrierungsnummer des Halsbandes bittet. Ggf. ist ein Halter darüber ausfindig zu machen. Es wird jedoch darauf verwiesen, dass diese Halsbänder auch in vielen osteurop. Ländern erhältlich sind und deshalb ggf. keine Registrierung vorgenommen wurde. (Eine Tel.-Nr. mit entsprechenden Angaben zur ID-Nr. des Halsbandes ist dort hinterlegt!)

Sollten Sie diesen Hund schon einmal gesehen haben oder evtl. sogar seine Halter kennen, würde ich mich über einen Kontakt unter Tel. 05849 - 380 (AB) freuen.
Zur Zeit befindet sich der Rüde im Fundhunde-Zwinger der Gemeinde Elbtalaue Dannenberg.