E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
"Melden Sie sich hier
zum kostenlose Newsletter der Tierarztpraxis Gusborn - Dr. Reinhard Goy an"
Tierarztpraxis Gusborn - DocGoy

Freitag, 27. März 2015

Staupe im Landkreis Lüchow-Dannenberg nachgewiesen

Gerade erfahre ich aus der Internet-Zeitung und durch Anrufe von besorgten Kunden, dass ein Fall von STAUPE hier im Landkreis nachgewiesen wurde. 
Das Veterinäramt hat die Tierärzte bisher noch nicht darüber informiert.

1. Die Staupe ist eine Viruserkrankung (Paramyxovirus), die bei Hunden, Frettchen, Mardern, Nerzen, Füchse, Stinktieren, Robben und Kleinbären (Waschbären) auftreten kann. (s. Wikipedia)

2. In unserer Praxis haben wir grundsätzlich immer eine jährliche Impfung gegen Staupe durchgeführt. Regelmäßig bei uns geimpfte Hunde sollten einen ausreichenden Impfschutz aufgebaut haben.
--> Überprüfen Sie den Impfschutz Ihrer Hunde!

3. Katzen werden nicht gegen Staupe geimpft und infizieren sich auch nicht.

4. Bei nicht geimpften Tieren besteht das Risiko einer Ansteckung. Diese Tiere sollten umgehend geimpft werden. Eine Impfung erfolgt als Doppelimpfung sofort und nach ca. 4 Wochen. Erst danach kann von einem ausreichendem Impfschutz ausgegangen werden.

5. Hunde sollten an der Leine geführt werden, um eine Ansteckung besonders durch wildlebende Tiere zu vermeiden.

6. Keine Panik, aber
kann tödlich besonders für Frettchen, Nerze und Waschbären und ohne Behandlung auch bei Hunden sein, keine Ansteckung für Menschen nachgewiesen.

7. Folgende Anzeichen deuten auf eine Staupe-Erkrankung hin (gemeinsam oder alleine):
  • Allgemeinbefinden:
    • Fieber bis 41°C
    • Apathie (Teilnahmslosigkeit)
    • Appetitlosigkeit
  • Magen-Darm-Bereich:
    • Durchfall
    • Erbrechen
  • Atmung:
    • Niesen
    • Husten
    • Atemnot
  • Nervensystem:
    • Sehprobleme
    • Ataxie (Gleichgewichtsstörung)
    • Kopfschiefhaltung
    • Nystagmus (Augenzittern)
    • Muskelzittern (sog. "Staupetick")
  • schwerer Verlauf / chronisch:
    • Hyperkeratosen (Hard Pad Desease)
    • Staupegebiss
8. Übertragung durch Luft oder orale Aufnahme

9. Behandlung:
  • Immunserum
  • Immunstimulation (spezifisch / unspezifisch)
  • Antibiotikum
  • symptomatisch
10. Vorbeugung: Impfung! --> Überprüfen Sie den Impfschutz Ihrer Hunde!

11. Fragen zum Thema beantwortet der Fachdienst Veterinärwesen und Verbraucherschutz unter 05841/120 286 oder veterinaerwesen@luechow-dannenberg.de.

12. Wegen der Ähnlichkeit einiger Symptome (bes. bei der nervalen Form der Staupe) mit der Tollwut, sollte eine Meldung im Verdachtsfall erfolgen. Ansonsten ist Staupe weder anzeige- noch meldepflichtig (meldepflichtige Tierseuchen / anzeigenpflichtige Tierseuchen und Tierseuchen)

Weitere Artikel:

Dienstag, 17. März 2015

Notdienste für Notfälle an Wochenenden und Feiertagen im Landkreis Lüchow Dannenberg

Notdienstplan* Landreis Lüchow-Dannenberg


Sollte Ihr Haustierarzt* nicht zu erreichen sein, haben folgende Tierärzte einen freiwilligen Notdienst eingerichtet (siehe auch EJZ-Printausgabe).
Die Bereitschaft beginnt freitags ab 19 Uhr und endet montags 7 Uhr.
Samstags von 09:00 - 11:00 Uhr sind noch reguläre Sprechzeiten bei DocGoy in Gusborn!
An Feiertagen vom Vortag ab 19 Uhr bis Folgetag 7 Uhr.
--> UNSERE Kunden sollten in jedem Faller immer zuerst bei uns anrufen, denn meistens sind wir auch an den Wochenenden und Feiertags zu erreichen, an denen wir keinen "Dienst" haben. <--


Dr. Reinhard Goy / Am Durlei 19 / Groß Gusborn / 05865-355
Dr. Stephanie Bruchhaus / Kochstraße 2 / Dannenberg / 05861-5118
Andreas Sperling / Bahnhofsweg 10 / Hitzacker / 05862-5100
Dirk Schäfer / Ludwigsluster Str. 24 / Dömitz / 038758-22288
*andere Tierärzte im Landkreis Lüchow-Dannenberg
Datum
Tierarzt
Telefon
13./14/15. März
Dirk Schäfer, Dömitz 038758-22288
Am Samstag, dem 21.3.2015 ist keine Sprechstunde bei DocGoy wegen einer Fortbildung.
20./21./22. März
Dr. Bruchhaus. Dannenberg 05861-5118
27./28./29. März
Dirk Schäfer, Dömitz 038758-22288
2. Quartal 2015
2./3./4./5./6. April (Ostern) Dr. Reinhard Goy, Groß Gusborn05865-355
10./11./12. April
Dirk Schäfer, Dömitz038758-22288
17./18./19. April
Andreas Sperling, Hitzacker05862-5100
24./25./26. April
Dr. Bruchhaus. Dannenberg05861-5118
30. April/1./2./3. Mai (Maifeiertag)
Andreas Sperling, Hitzacker05862-5100
8./9./10. Mai
Dr. Bruchhaus. Dannenberg05861-5118
13./14./15./16. Mai (Himmelfahrt)
Andreas Sperling, Hitzacker05862-5100
22./23./24./25. Mai (Pfingsten)
Dirk Schäfer, Dömitz038758-22288
29./30./31. Mai
Dr. Reinhard Goy, Groß Gusborn05865-355
5./6./7. Juni
Dr. Bruchhaus. Dannenberg05861-5118
12./13./14. Juni
Andreas Sperling, Hitzacker05862-5100
19./20./21. Juni
Dr. Reinhard Goy, Groß Gusborn05865-355
26./27./28. Juni
Dirk Schäfer, Dömitz038758-22288
3. Quartal 2015 folgt
*probieren Sie es erst einmal bei Ihrem Haustierarzt oder einem Tierarzt in Ihrer Nähe
Stadt / Ort Name Telefonnummer
Clenze Heinrich Harre 05844-1441
Dannenberg / Kochstraße 2 Dr. Stephanie Bruchhaus 05861-5118
Dömitz / Ludwigsluster Str. 24 Dirk Schäfer 038758-22288
Gartow Frau Tippelskirch 05846-979536
Groß Gusborn / Am Durlei 19 Dr. Reinhard Goy 05865-355
Hitzacker / Bahnhofsweg 10 Andreas Sperling 05862-5100
Hitzacker Guido Walter 0800-2582585
Jameln Arndt & Wiebke Fischer 05865-292
Lüchow Almut Körtge 05841-973337
Lüchow Otto Meyer 05841-2298
Lüchow Christian Günther 05841-3994
Meetschow Torsten Anton 05882-265
Rehbeck Heike Meywerk 05841-3226
Wustrow Herr Bogotaij 05843-230
Zernien Verena Herholz 05863-1222
Tierklinik Örzen bei Lüneburg Koch 04134-354
Tierklinik Lüneburg MüZiRe 04134-55125
andereKliniken und wichtige Telefonnummern

Infos zum Ausdrucken
Wegbeschreibung - Notdienste - Sprechzeiten